Wer Autos baut, trägt Verantwortung. Ob als OEM oder Zulieferer, die Innovationsallianz „Green Carbody Technologies“ (InnoCaT ®) stellt sich dieser Verantwortung.

Planung der Niedrigenergie-Produktion

InnoCaT 1

Das Verbundprojekt »Planung der Niedrigenergie-Produktion« erfüllte im Rahmen der Innovationsallianz »Green Carbody Technologies« zum einen forschungsseitig, fachliche Aufgaben zum anderen auch eine übergeordnete, koordinierende und Leitungsfunktion.

Es stand in der Allianz in der Funktion des Integrators und diente somit der Vernetzung innerhalb der Allianz, aber auch der öffentlichen Darstellung sowie dem übergreifenden Technologietransfer.

In seiner gesamtheitlichen Führungs- und Koordinierungsfunktion oblag es dem Verbundprojekt auch, Impulse für die Ergebnisverwertung der Gesamtallianz zu setzen. Die gezielte Verwertung der Ergebnisse, innerhalb und multiplikatorisch auch außerhalb der Allianzpartnerschaft und die Gestaltung und Weiterentwicklung der Allianz zu einem Vorreiter und fachlich kompetenten Ansprechpartner, war auf Nachhaltigkeit ausgelegt und bot die Option der Ausprägung eines »Markenzeichens« für die Energie- und Ressourceneffizienz in der deutschen Produktionstechnik.

Für den Ergebnistransfer wurden die Forschungsergebnisse der fachlichen Teilvorhaben sowohl bereits als Analyse- und Arbeitswerkzeuge bei der ganzheitlichen Prozessoptimierung erprobt und getestet als auch nach Ablauf der Förderung von den Projektpartnern in marktfähige Lösungen gebracht.