Wer Autos baut, trägt Verantwortung. Ob als OEM oder Zulieferer, die Innovationsallianz „Green Carbody Technologies“ (InnoCaT ®) stellt sich dieser Verantwortung.

Methoden zur Bewertung der Energie- und Ressourceneffizienz von Fügetechnologien

 
 
 
Fügeprozesse verbrauchen wesentliche Energie- und Ressourcenanteile. Dennoch ist ein gesamtheitliches Bewertungssystem dieser Bedarfe nicht bekannt und kleinere Betrachtungen im Bereich der Schweißtechnik liefern oft nur relative Ergebnisse.
 
 
 
 

Zielsetzung

  • Entwicklung eines ganzheitliches Bewertungssystem für die Prozesskette Fügen
  • direkter Vergleich verschiedener Fügetechnologien bezüglich des Energie- und Ressourcenbedarfs unter Berücksichtigung der Verbindungseigenschaften
 
 

Lösungsansatz

  • Evaluierung der Systemgrenzen
  • experimentelle und theoretische Ermittlung des Energiebedarfs repräsentativer Fügeprozesse (Beispiel: Automobiltürfertigung)
  • ganzheitlicher Modellansatz 
  • allgemeine Berechnungsmethoden zur Abschätzung des Energieverbrauches beliebiger Fügetechnologien und -aufgaben
 
 
 
 
 
 
© 2. Bild von links ewm HIGHTEC WELDING GmbH     © Fraunhofer-Institut IWU
v.l.n.r. Lichtbogenlöten - WIG-Schweißprozess - Schweißen - Laserschweißen - Widerstandspunktschweißen