Wer Autos baut, trägt Verantwortung. Ob als OEM oder Zulieferer, die Innovationsallianz „Green Carbody Technologies“ (InnoCaT ®) stellt sich dieser Verantwortung.

Energiemanagementportal und Komponenten eines energiesensitiven Fertigungsleitsystems

 
 
 
Energieeffizienz als Unternehmensziel betrifft alle (Leit-)Ebenen einer Organisation. Derzeit reagieren Fertigungsleitsysteme im operativen Betrieb auf Störungen, überwachen durch Datenerfassung und Kennzahlen die Prozesse, deren Performance und die Erreichung vorgegebener Produktionsziele, aber keine Energieflüsse. Langfristig ist es jedoch erforderlich, die Zielgröße »Energieeffizienz« als neue Anforderung in innovative Fertigungssteuerungslösungen zu integrieren.
 
 
 
 
 

Zielstellung

  • Dynamisch minimierter Gesamtenergieeinsatz einer Halle bei Erreichung eines vorgegebenen Produktionsziels durch modellbasierte Vorschlagsgenerierung für Betriebszustände aller »Energieverbraucher«
  • Bereitstellung energiesensitiver Softwarebausteine zur Integration in Fertigungsleitsysteme
 
 

Lösungsansatz

  • bidirektionale Anbindung von Produktionsanlagen (»Arbeitsgruppen«), Infrastruktur und Gebäudeleittechnik (GLT) mittels standardisierter Schnittstellen
  • Bereitstellung energiesensitiver Leitstandskomponente als modulare Dienste zur flexiblen und anbieterneutralen Integration in ein Manufacturing Execution System (MES)
  • Entwicklung von Konzepten zur bedarfsorientierten Ressourcenbereitstellung
 
 
 
 
 
 
© Volkswagen AG
Roboter in einer Karosseriebaulinie